Basketball NBA

Triumphaler Abgang von Bryant – Rekord für Warriors

sid, dpa

Von sid & dpa

Do, 14. April 2016 um 10:22 Uhr

Basketball

Spektakuläres Ende der Hauptrunde in der Basketball-Liga NBA: Kobe Bryant beendet mit 60 Punkten im letzten Spiel für die Lakers seine Karriere – und die Golden State Warriors knacken den Sieg-Rekord von Michael Jordans Bulls.

Nach 20 Jahren im Trikot der Los Angeles Lakers hat Basketball-Weltstar Kobe Bryant die NBA-Bühne triumphal verlassen. Der 37-Jährige beendete seine erfolgreiche Karriere im heimischen Staples Center unter dem Jubel von 18997 Zuschauern beim 101:96 im letzten Hauptrundenspiel gegen Utah Jazz. Bryant erzielte dabei 60 Punkte, sein Rekord steht bei 81 Punkten gegen Toronto in der Saison 2005/06. 60 Zähler bedeuten Punkterekord für diese Saison.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ