TV-Moderator pausiert wegen FDP-Kolumne

epd

Von epd

Mi, 15. September 2021

Kultur

Weil er vergangenen Juni eine Kolumne in einer Broschüre der Berliner FDP veröffentlicht hat, lässt der Journalist Jörg Thadeusz seine Tätigkeit als Moderator bei RBB und WDR ruhen. Der 53-Jährige werde bis zur Bundestagswahl keine Sendungen beim RBB moderieren, teilte der Sender mit. Der WDR erklärte in Köln, der Sender habe sich mit Thadeusz darauf verständigt, dass er in den kommenden zwei Wochen bis zur Bundestagswahl die Moderation seiner Talk-Sendung bei WDR 2 ruhen lasse. Der Beitrag in der Publikation einer politischen Partei widerspreche der Regel des WDR, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter "nicht aktiv im Wahlkampf betätigen".