Überschüsse nicht mehr so üppig

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 27. September 2014

Wyhl

Gemeinde Wyhl verzeichnet leicht Eintrübung der Finanzentwicklung / Haushaltsjahr 2013 lief deutlich besser als geplant.

WYHL. Die Finanzlage der Gemeinde trübt sich ein. So kommentierte Bürgermeister Joachim Ruth die Zahlen von der aktuellen Haushaltsentwicklung in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend. Ruth schränkte aber ein, dass das leichte Bedauern auf einem hohen Niveau stattfinde. In den zurückliegenden Jahren hat die Gemeindekasse teils glänzend abgeschnitten, sodass die Rücklagen zu Jahresbeginn auf rund drei Millionen Euro angewachsen sind, wie Kämmerer Ferdinand Burger im Rahmen der Jahresrechnung 2013 mitteilte.

Ein deutliches Indiz für die Entwicklung der Finanzlage ist der Überschuss im laufenden Betrieb, die Investitionsrate. Da sah es 2013 deutlich besser aus, als der Kämmerer geplant hat. Gut eine halbe Million mehr wollte er im Verwaltungshaushalt erwirtschaften als ausgeben. Letztlich wurde es gut eine Million mehr. Fürs laufende Jahr war der Kämmerer noch zuversichtlicher: Geplant hat ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung