Account/Login

Mittelaltermarkt innerhalb der Klostermauern

  • Mi, 14. Juni 2017
    Ühlingen-Birkendorf

     

Am 24. und 25. Juni wird in Riedern die Zeit weit zurückgedreht / Orga-Team und Vereine sorgen für abwechslungsreiches Programm / Feuerwerk zum Zapfenstreich.

Das Organisationsteam (vorne von links...ach und Bürgermeister Tobias Gantert.   | Foto: Baumeister
Das Organisationsteam (vorne von links): Aaron Thiel, Friedrich Werner, Sabine Maier und Margit Rhode. Hinten von links: Ernst, Markus und Andreas Thiel, Ralf Reichenbach und Bürgermeister Tobias Gantert. Foto: Baumeister

ÜHLINGEN-RIEDERN. Bald ist es soweit und die Tore im Kloster in Riedern am Wald öffnen sich für den 4. Mittelaltermarkt. Am 24. und 25. Juni findet das große Spektakel in einem besonderen Ambiente, innerhalb der Mauern des Klosters, statt. Das Organisationsteam hat sich noch einmal vor Ort getroffen, um noch anstehende Fragen zu klären. "Wir möchten uns mit Hilfe der örtlichen Vereine und einer gehörigen "Portion Liebe zum Detail" von den mittlerweile leider allzu oft auftretenden und hoch kommerziellen Mittelaltermärkten abheben", so Andreas Thiel vom Organisationsteam.

Alle teilnehmenden Vereine haben den Leitfaden von Baden-Württemberg für den Umgang mit Lebensmitteln auf Straßenfesten erhalten. Die meisten Vereine sind von Anfang an dabei und kennen die Bedingungen und die Regeln, die für den reibungslosen Ablauf dieses Fests in den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar