Ehrenamt

Ulrike Peters ist Patin für einen öffentlichen Bücherschrank in Lörrach

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Di, 23. März 2021 um 07:31 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Die öffentlichen Bücherschränke in Lörrach leben vom bürgerlichen Engagement von Patinnen wie Ulrike Peters. Sie sollen ansprechend für die Bücherfreunde sein. Aber manchmal werden sie vollgemüllt.

Seit einem Jahr ist Ulrike Peters Patin für den öffentlichen Bücherschrank der Bürgerstiftung am Senigallia Platz. "Ich bin die Donnerstagsfrau", stellt die Bücherliebhaberin fest. Die Patenschaften sind nämlich aufgeteilt auf die einzelnen Wochentage. Eine einzelne Person könnte diese ehrenamtliche Aufgabe nicht alleine stemmen.
Öffentliche Bücherschränke leben von solchem bürgerschaftlichem Engagement. Zwar sollte, wer etwas bringt oder mitnimmt, die Regale keinesfalls kreuz und quer zustopfen und im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung