Um Erlenweg wird gerungen

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Mi, 27. November 2013

Sulzburg

Baugebiet am Fuß des Castellbergs stößt einigen Anwohnern sauer auf / Blens sieht Lösungswege.

SULZBURG. Der Erlenweg war schon zu Wahlkampfzeiten eines der Themen, das Sulzburg zu spalten drohte. Nun ist Dirk Blens seit mehr als einem halben Jahr im Amt und die Planungen für das kleine Baugebiet am Fuße des Castellbergs sind weitergegangen. Die Spaltung aber auch. Die Bürgerinitiative BI Sulzburg sieht ihre Argumente noch immer nicht gehört und verstanden.

Die BI Sulzburg in der Offensive
Baugebiet für Entwicklung
Einnahmen kontra Aussicht
Hochwasser
Bezüglich der Bedenken in Sachen Naturschutz und Hochwasser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung