Feuerwehreinsatz

Umgestürzter Baum in Gottenheim gefährdet Verkehr auf der Hauptstraße

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 04. Oktober 2020 um 17:15 Uhr

Gottenheim

Weil ein Baum auf die Hauptstraße zu stürzen drohte, rückte die Gottenheimer Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen aus.

Wie Michael Geng von der Gottenheimer Feuerwehr informiert, war ein Baum vor der Volksbank an der Hauptstraße durch eine Windböe gespalten worden und zur Hälfte auf den nebenstehenden Baum gefallen. "Damit stellte er eine Gefahr für Straße und Gebäude dar", informiert die Wehr in ihrem Pressebericht. Die Einsatzkräfte sicherten deshalb die Straße und stabilisierten den Baum mithilfe eines Baggers so weit, dass er abgesägt und zerkleinert werden konnte. Nach einer guten Stunde war die Hauptstraße wieder passierbar.