Selb – Freiburg 3:1

Umkämpftes Spiel: EHC unterliegt bei Spitzenreiter Selb mit 1:3

Fabian Melzner

Von Fabian Melzner

Mo, 29. Oktober 2012 um 08:24 Uhr

EHC Freiburg

Erst schlagen sie den Titelverteidiger, dann den Tabellenführer – und auch beim neuen Leader in Selb ziehen sich die Oberliga-Cacks des EHC Freiburg gut aus der Affäre, verlieren aber mit 1:3. Ihr nächstes Heimspiel bestreiten sie am Mittwoch.

Die Spitzenreiter aus Selb nahm von Beginn an das Heft in die Hand. Mudryk (3.) und Piwowarczyk (5.) hatten gleich mit zwei Pfostentreffern Pech. Von den Breisgauern war in dieser Phase nichts zu sehen, es spielte nur der Gastgeber. In der achten Minute kassierte der Selber Lehmann eine zehnminütige Disziplinarstrafe wegen Meckerns. Er hatte sich beim Schiedsrichter lautstark darüber beschwert, dass ein Foul an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung