Renovierte Kirche steht für Zukunft

Kati Wortelkamp

Von Kati Wortelkamp

Di, 08. Februar 2011

Umkirch

Mit einem Festgottesdienst feiert Umkirch die Innenrenovation der katholischen Pfarrkirche / Barrierefreier Zugang bald fertig.

UMKIRCH. Am Sonntag fand der feierliche Festgottesdienst zur Einweihung der frisch renovierten Kirche Mariä Himmelfahrt in Umkirch statt. Ein Dreiviertel Jahr hatten die Arbeiten gedauert, während derer die katholische Gemeinde im evangelischen Gemeindehaus ihre Gottesdienste feiern konnte, wofür man sehr dankbar sei, wie Pfarrer Markus Ramminger, Leiter der Seelsorgeeinheit Gottenheim, erklärte.

Der Freiburger Weihbischof Bernd Uhl weihte die innen restaurierte Kirche. Er war das erste Mal in dem fast 1000 Jahre alten Gebäude. "Wer Kirchen renoviert, glaubt an die Zukunft der Gemeinde", sagte Uhl. Das Bild der voll besetzten Kirchenbänke gab ihm in dieser Einschätzung recht. Zusammen mit Pfarrer Markus Ramminger, Pfarrer Kurt Hilberer, Dekan Gerhard Disch und dem ehemals für Umkirch zuständigen Pfarrer Artur Wagner zelebrierte der Weihbischof die Messe.

Bei der Renovierung von Mariä Himmelfahrt sei Altes mit Neuem verbunden worden, sagte Weihbischof Uhl in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ