Sternsinger waren fleißige Segensbringer und Spendensammler

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 12. Januar 2013

Umkirch

Die Bilanz der diesjährigen Sternsingeraktion fällt zwischen Freiburg und Kaiserstuhl positiv aus / Weihrauchfass löst Brandmeldeanlage im Marcher Rathaus aus.

BREISGAU (fri). Dutzende Kinder waren in der ersten Januarwoche als Segensbringer bei der diesjährigen Sternsingeraktion unterwegs. Auch in den Gemeinden zwischen Freiburg und Kaiserstuhl zogen sie von Haus zu Haus, um zugleich Spenden für das Kindermissionswerk zu sammeln. In diesem Jahr ist die Gesundheitsvorsorge für Kinder in Tansania der Schwerpunkt dieser weltweit größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder.

"Segen bringen – Segen sein", so lautete das Motto. Der katholische Brauch erinnert an die Heiligen Drei Könige und ihren im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ