Unbekannte demolieren Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Oktober 2021

Waldshut-Tiengen

Betonplatte gegen Heckscheibe.

(BZ). Unbekannte haben am Freitag in Tiengen einen schwarzen Peugeot mit einer Waschbetonplatte erheblich beschädigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich die Tag am Freitag zwischen 17.30 Uhr und 19.15 Uhr. Der Pkw stand an der Philipp-Reis-Straße hinter einem Firmengebäude vor dem dortigen Garagentrakt. Offenbar, so berichtet die Polizei, dürften die Unbekannten zunächst mit einem faustgroßen Stein versucht haben, eine Seitenscheibe einzuschlagen. Als dies nicht gelang, unternahmen sie einen neuen Versuch mit einer dort vorgefundenen Waschbetonplatte. Die Seitenscheibe hielt stand, allerdings wurde die Fahrertüre dabei beschädigt. Schließlich warfen die Täter die Waschbetonplatte in die Heckscheibe, die zersplitterte. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 2000 Euro. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Telefon 07751/8316-531, bittet um Zeugenhinweise.