Grillhütte "Kronenloch"

Unbekannte nutzen Holzbank als Feuerholz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 03. Mai 2021 um 10:46 Uhr

Gutach im Breisgau

Am Sonntag musste die Feuerwehr eine glühende Holzbank bei der Grillhütte im "Kronenloch" in Gutach löschen. Unbekannte hatten sie als Feuerholz für ein Lagerfeuer genutzt.

Aufgrund einer noch glühenden Feuerstelle wurde die Freiwillige Feuerwehr Bleibach am Sonntagvormittag von einem Wanderer zur Grillhütte "Alten-Kameraden-Hütte" im "Kronenloch" gerufen, der Grillplatz in der Nähe der Gutacher Landstraße in Höhe der Ortsmitte. Dort hatten Unbekannte bei der Feuerstelle ein Lagerfeuer entzünden wollen, teilt die Feuerwehr mit.

Dafür sollen sie aber kein mitgebrachtes Feuerholz genutzt haben, sondern einen dürren Baum und eine Sitzbank aus der Hütte. Die Feuerstelle verließen sie dann weder ordentlich noch ordnungsgemäß, sodass die Sitzbank am Sonntagvormittag noch immer glühte. Die Einsatzkräfte haben die glühenden Reste abgelöscht. Die Polizei bittet um sachdienstliche Hinweise.