Zeugen gesucht

Ungesicherter Tannenbaum fliegt auf B294 – Autos fahren drüber und werden beschädigt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 24. November 2022 um 09:48 Uhr

Waldkirch

Alle Jahre wieder fallen nicht genügend gesicherte Weihnachtsbäume von Anhängern – so auch jetzt auf die B294 bei Suggental. Mehrere Autos wurden deshalb laut Polizei beschädigt.

Die Polizei muss sich leider "alle Jahre wieder" mit den Folgen schlecht gesicherter Weihnachtsbäume befassen. Nicht selten kam es in der Vergangenheit deshalb auch zu Verkehrsunfällen. Im aktuellen Fall fuhr am Dienstag ein Auto mit Anhänger auf der B294 in Richtung Freiburg. In Höhe Suggental fiel dann nach Zeugenangaben gegen 18.20 Uhr ein Tannenbaum vom Anhänger auf die Fahrbahn.

Mindestens drei Autofahrer sahen laut Polizeibericht das Hindernis in der Dämmerung zu spät und fuhren darüber. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Zu Personenschäden sei es nicht gekommen.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben bereits erfolgversprechende Ermittlungsansätze, den Verantwortlichen, der seine Ladung ganz offensichtlich nicht korrekt gesichert hatte, zu ermitteln. Nach Zeugenhinweisen stand er einige Meter weiter mit seinem Zugfahrzeug und dem Anhänger am Seitenstreifen und sicherte die anderen Bäume nach.

Wer Hinweise in diesem Zusammenhang geben kann, möge sich mit der Polizei Waldkirch, 07681/40740, in Verbindung setzen.