Unter Messers Schneide

Von Franz Schmider

Von Von Franz Schmider

Fr, 31. Oktober 2008

Warenkunde

Vier gute Stücke reichen: In der Küche fährt man am besten mit Klingen aus geschmiedetem Stahl / Von Franz Schmider

Der Großvater habe einen Wahlspruch gehabt, erzählt Bernd Ramsperger, und den beherzige er gerne: "Ich bin zu arm für schlechtes Werkzeug." Denn gutes Werkzeug kaufe man nur einmal im Leben, schlechtes müsse man alle paar Jahre ersetzen. Vom vermiedenen Ärger ganz zu schweigen, und auch von der Freude, die zum Beispiel ein gutes Messer bei der Arbeit in der Küche stiften kann.
Ramspergers Augen wandern über Hunderte von Exemplaren in den Auslagen seines Geschäfts in Freiburg. Die Vielfalt der Modelle, die Vielzahl ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung