UNTERM STRICH: Dagobert Ducks hässlicher Klotz

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 11. November 2021

Unterm Strich

Ein berühmter Geldspeicher soll umgestaltet werden / Von Thomas Steiner.

Er gehört zu jenen Multimilliardären, die mindestens die halbe Welt kennt. Auch wenn er nur eine Ente ist: Dagobert Duck, der Entenhauser Bankier aus den berühmten Comics von Carl Barks. Geizig, unfassbar reich. Sein Vermögen geht in die Trillionen Taler. In bar.

Als Dagobert in den späten 40er Jahren seine ersten Auftritte hatte, bewahrte er das viele Geld noch in seinem Bankhaus in der Entenhauser Innenstadt auf. 1951 dann, in der Story "Eingefrorenes Geld", staunte seine Verwandtschaft nicht schlecht: Donald Duck und seine Neffen Tick, Trick und Track sehen ein riesiges, fensterloses Gebäude in Würfelform, das allein auf einem Hügel steht. Was das sei, fragen die Neffen. "Was wird’s sein? Wieder ein neuer Geldspeicher für Onkel Dagobert", antwortet Donald. Die Kinder finden das Trumm furchtbar: "Verschandelt die ganze Gegend!"

In der Tat, ein schöner Anblick ist der Klotz nicht. Das soll sich jetzt ändern. Der Egmont Ehapa Verlag hat einen Wettbewerb für Architekturstudierende ausgerufen. Bis Januar dürfen sie Neuentwürfe für den Geldspeicher einreichen, der Gewinner wird – "duckifiziert", wie es heißt – seinen Entwurf im Micky Maus Magazin präsentierten. Bei der äußeren Gestaltung des Würfels gibt es keine Auflagen. Es sollen aber nachhaltige und natürliche Materialien zum Einsatz kommen. Sie müssen "die Sicherheit des Gebäudes weiterhin gewährleisten" und zugleich hoch energieeffizient sein.

Das ist nun etwas Neues. Auch wenn er in vielen Geschichten wieder aufgetaucht ist – in der ersten von 1951 ist der Geldspeicher weder einbruchssicher noch gut isoliert. Die Panzerknacker bauen einen Tunnel, um an Dagoberts Vermögen zu kommen. Donald hat die Idee, den Würfel mit Wasser zu füllen, damit die Gangster ertrinken, wenn sie den Boden durchbrechen. Doch draußen ist strenger Winter, die Schamottewände halten die Kälte nicht ab. Das geflutete Geld gefriert, der Speicher platzt. Und die Panzerknacker hacken die Taler aus dem Eiswürfel.