UNTERM STRICH: Rrrrrrraaaasen mähen

Ursula Harder

Von Ursula Harder

Sa, 10. April 2021

Unterm Strich

Gewisse "Freunde" machen vor allem eins: Lärm / Von Ursula Harder.

"Pssssst!! Hören Sie das Gras wachsen? Aufsitzen, Motor anwerfen und Rrrrrrraaaasen mähen." Mit diesem Radiospot wirbt ein Händler für Aufsitzrasenmäher. Ein anderer Anbieter verspricht: "Ihr neuer bester Freund: Genießen Sie Ihren Garten, während Ihr Mähroboter selbständig mäht. Gartengenuss statt Mähfrust." Das Gerät soll auch das allerletzte Gräslein im Garten selbständig aufspüren und kürzen. Weniger Mähen – mehr Wochenende, das verheißt der neue Freund. Wer möchte solch einen Freund nicht haben? Sangen doch schon die Comedian Harmonists: "Ein guter Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt."

Es gibt noch mehr dieser mehr oder weniger lärmerzeugenden Maschinen, die als Freund verkleidet daherkommen. Rasentrimmer, Motorsensen und Laubbläser lassen das Herz mancher Zeitgenossen höher schlagen. Bewaffnet mit Lärmschutzkopfhörer schreiten dieser Tage vor allem echte Männer durch den Garten, um den Feind Nummer eins, man nannte ihn Gras, aufzuspüren.

Was die einen frohlocken lässt, damit auch dem letzten zu langen Hälmchen der Garaus gemacht werden kann (schließlich muss Ordnung sein – auch im letzten Winkel), treibt andere in den Wahnsinn. Vier von fünf Deutschen fühlen sich laut Bundesumweltministerium durch Lärm belästigt. Für zwölf Millionen Bundesbürger ist Lärmbelästigung sogar das Umweltproblem Nummer eins, erfährt man vom Umweltbundesamt. Auch der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) rät dazu, das Gras ruhig etwas höher wachsen zu lassen, denn das diene der Artenvielfalt. Vögel, Bienen, Insekten und Schmetterlinge werden es danken.

Und jetzt mal ehrlich – ein echter Freund kommt mit einer Flasche Wein oder einem selbstgebackenen Kuchen vorbei, denn bei einer Tasse Kaffee oder einem Gläschen Roten lässt es sich in einem blühenden Garten wunderbar plaudern und den Alltag vergessen. Pssssssst!! – Hören Sie die Ruhe?