Riehen

Unterwegs im Mikrokosmos – ein Tag in einer Schrebergartenkolonie

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Sa, 15. August 2020 um 18:46 Uhr

Riehen

BZ-Plus Unser Reporter verbringt einen Tag in der Freizeitgartenanlage in Riehen: Auf was für Menschen trifft man hier und erfüllen sich deutsche Schrebergärten-Vorurteile auch in der Schweiz?

In seinem Fitnessstudio muss Fritz Knuchel nicht darauf achten Abstand zu halten. In seinem Fitnessstudio kann er morgens das Unkraut so entfernen, wie er es will. Und Fritz Knuchel will es möglichst rückenschonend tun. Also hört man um kurz vor 9.30 Uhr einen Gasbrenner zischen. Fritz Knuchel flammt das Unkraut auf dem Weg in seinem Gelände. "Mit der Hand reiße ich das nicht mehr raus", sagt er. Knuchel, ein pensionierter Polizist, ist 84 Jahre alt. Er wohnt in Riehen, fünf Minuten entfernt von der Freizeitgartenanlage des Vereins Spitalmatten (FGV).
Die Anlage ist die zweitgrößte im Basler Stadtkanton, 380 Gärten gibt es hier. Insgesamt gibt es in Basel 5500. Sie erfreuen sich – dank Corona – zusehender Beliebtheit. Rund 1400 Menschen stehen auf der Warteliste. Auf deutscher Seite ergibt sich ein ähnliches Bild: Die Stadt Lörrach vermietet unter anderem die Anlagen an der Wiese. Die Nachfrage ist hoch. Es gibt lange Wartezeiten. Im Volksmund spricht man hier von Schrebergärten. Damit verbunden sind Vorurteile. Schrebergärten sind Orte kleinbürgerlicher deutscher Spießbürgerlichkeit – Stichwort Gartenzwerg – alles ist genau geregelt. Um dieses Thema soll es später noch gehen. Bei Vorurteilen hilft es, den Blick zu weiten. Wie es ist nur wenige Kilometer hinter der Grenze? ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung