Klassik

Variationen über den Skandal: Teodor Currentzis’ dirigiert Strawinsky in Freiburg

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 15. Dezember 2022 um 17:53 Uhr

Klassik

BZ-Plus Es ist erst sein erster Auftritt in dieser Spielzeit mit seinem SWR-Symphonieorchester. Doch den kostet Teodor Currentzis gewohnt aus: Auf Strawinskys "Sacre" folgt ein Ravel’scher Bolero.

Das Internet macht (fast) alles möglich. Das Internet kennt aber auch keine Gnade. "Teodor Currentzis: Le sacre du printemps" hatte SWR Classic da auf seiner Homepage vorübergehend stehen. Das kann man als modisch-mediale Anpreisung einer (mittlerweile sehr umstrittenen) Dirigenten-Marke verstehen, als ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung