Venedig verschiebt Biennalen um ein Jahr

dpa

Von dpa

Di, 19. Mai 2020

Kunst

Die Biennale-Macher verschieben die großen Schauen zu Architektur und Kunst in Venedig jeweils um ein Jahr. Der Start der 17. Architektur-Biennale wurde wegen der Coronavirus-Pandemie zum zweiten Mal umgeplant und ist jetzt für den 22. Mai 2021 vorgesehen. Die 59. Internationale Kunst-Biennale findet entsprechend im Jahr darauf statt.