Kommentar

Verbessern statt abschaffen

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 29. Dezember 2016

Kommentare

Die Kultusministerin zielt beim Fremdsprachenunterricht in der Grundschule in die falsche Richtung.

Weil Kultusministerin Eisenmann mit den Grundschulen im Lande unzufrieden ist, will sie einiges ändern. Erst wies sie die Lehrer an, ab Klasse eins auf die richtige Rechtschreibung zu achten. Das brachte Pädagogen auf die Palme. Nun denkt sie darüber nach, den Fremdsprachenunterricht in der Grundschule abzuschaffen. Angebracht aber wäre vielmehr, ihn zu verbessern.

Wenn Ministerin Susanne Eisenmann (CDU) etwas "prüft", dann kommt es auch so. Zumindest war es bei der Rechtschreibung so. Im September, zum Schuljahresbeginn sagte Eisenmann, die Art und Weise, wie die Rechtschreibung in der Grundschule vermittelt wird, werde überprüft. Im Dezember verschickte sie blaue Briefe an die Schulleitungen: Das "Schreiben nach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung