VEREINE

Karl-Heinz Rümmele

Von Karl-Heinz Rümmele

Do, 06. Februar 2020

Häg-Ehrsberg

TAUZIEHFREUNDE BÖLLEN

WM-Silber gewürdigt

Bei der Hauptversammlung der Tauziehfreunde Böllen kamen mit dem Vorsitzenden Dirk Wagner 28 weitere Tauziehanhänger zusammen. Wagner konnte auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken: Mit dem Deutschen Meistertitel in der 640 kg-Klasse, der 700 kg-Klasse und der erstmals ausgetragener Hallen-DM in der 520 kg-Klasse holte man drei Titel nach Böllen. Der neue Trainer Patrick Frank verkündete einige Turniertermine für die Saison 2020. So findet das Heimturnier am 18. und 19. Juli statt. Eine Neuerung wird sein, dass das Finale in der 640 kg-Bundesliga um die Meisterschaft am Samstagabend durchgeführt wird. Am Sonntag folgen ab 13 Uhr die Deutschen Meisterschaften in der Schwergewichtsklasse bis 700 kg und der Damenklasse. Weiterhin ist geplant, am internationalen Turnier in den Niederlanden teilzunehmen. Stefan Heimann, der in der zurückliegenden Saison als Trainer fungierte, bedankte sich bei den Couches Dirk Wagner, Martin, Dietmar und Thomas Broghammer für ihre Einsätze. Vorsitzender Dirk Wagner zeigte sich sehr begeistert über den Turnierablauf auf dem neuen Tauziehgelände. Danach überreichte er an Peter Kiefer, Kevin Karle, Marco Gutmann und Nico Kunz einen Gutschein für den Gewinn der Silbermedaille bei der WM in Irland. FEIER IN HÄG-EHRSBERG

"Eintracht" wird 100

Bei der 100. Hauptversammlung des Männergesangvereins Eintracht Häg-Ehrsberg wurde bekannt, dass der Projektchor mit den Proben zum 100. Geburtstag im Mai voll beschäftigt ist. Im vergangenen Jahr war das Kirchenkonzert mit der Trachtenkapelle sehr gut gelungen, das Sommerfest wurde gut besucht, und bei Festveranstaltungen befreundeter Vereine traten die Sänger auf. Edgar Maier gab einen Ausblick auf bevorstehende Aktivitäten: Am Sonntag, 19. April, Auftritt beim Trachtenfest der Trachtengruppe Häg-Ehrsberg, 1. Mai Wanderung, 15./16. Mai Feier zum Vereinsjubiläum, Erntedankfest im Oktober und zum Abschluss eine Fackelwanderung. Der Verein hat 16 Sänger, sieben Ehrenmitglieder, und 108 Passivmitglieder.

JUBILÄUM IN GRESGEN

50 Jahre Frauenverein

Zur Hauptversammlung des Frauenvereins Gresgen begrüßte Vorsitzende Tanja Heitzmann 28 Mitglieder. Am Sonntag, 22. März, wird der Verein sein 50-jähriges Jubiläum begehen. Schriftführerin Miriam Käser berichtete im Rückblick vom gemeinsamen Frühstück im Museums-Café Krone in Tegernau sowie vom Ausflug nach Schopfheim, wo es um die die Geschichte der Stadt ging. Wie in den vergangenen Jahren veranstalteten die Frauen den Adventsmarkt im Bürgerzentrum. "Auch 2019 war dieser wieder ein voller Erfolg", so Miriam Käser. In Zusammenarbeit mit der Ortsverwaltung wurde außerdem ein Seniorennachmittag veranstaltet. Über die Ein- und Ausnahmen im vergangenen Vereinsjahr berichtete Melanie Kunz. Ortsvorsteher Peter Eichin bedankte sich für das Engagement.