Freiburg bis Kaiserstuhl

Verkehr und Lärm erzürnen die Bürger westlich von Freiburg

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Do, 04. Januar 2018 um 15:37 Uhr

Bötzingen

Lärmschutz an der Rheintalbahn und Weiterbau der B 31 West sind in mehreren Orten Themen für Initiativen. Ein Überblick über Bürgerinitiativen westlich von Freiburg.

Bürgerprotest liegt im Trend. Das gilt auch in den Gemeinden zwischen Freiburg und Kaiserstuhl. Hier sind es zwei große Verkehrsprojekte, zu denen sich schon zum Teil vor Jahren Bürgerinitiativen gebildet haben: der viergleisige Ausbau der Rheintalbahn und der Bau der B 31 West von Umkirch nach Breisach. Seit 2016 gibt es eine neue Initiative, gegen die Anlage eines Steinbruchs bei Bötzingen.

» Der IGEL gegen Bahnlärm
Die Deutsche Bahn will ein drittes und viertes Gleis ihrer Rheintalbahn bauen, um darauf Güterzüge fahren zu lassen. Ein Teil der Strecke soll direkt neben der Autobahn A 5 gebaut werden, auf deren Ostseite. Dazu hat sich für den Abschnitt von Teningen bis Freiburg schon im Jahr 2004 die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ