Hinterrad weggerutscht

Verletzter Motorradfahrer nach Unfall bei Kürnberg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. September 2020 um 16:00 Uhr

Schopfheim

Weil ihm das Hinterrad wegrutschte ist ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße 6352 bei Kürnberg gestürzt und verletzt worden.

Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag mit seiner KTM auf der K6352 bei Kürnberg gestürzt und verletzt worden. Laut Polizei war der Mann Richtung Gersbach unterweg, als seine Maschine in Höhe der Abzweigung Sattelhof zur Seite wegrutschte. Als das Hinterrad wieder Grip hatte, stellte sich die Maschine vorne auf, der 24-Jährige geriet ins Schlingern, stürzte und verletzte sich. Er wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Straße zeitweise voll gesperrt werden.