Verteidiger Kuda fällt aus

Fr, 19. Januar 2001

EHC Freiburg

EHC hat die Chance, weiter nach vorn zu kommen / Die vorderen Mannschaften unter sich.

FREIBURG (hjk). Man soll, so sagt eine alte Sportlerweisheit, gefälligst seinen eigenen Weg gehen und nicht nach anderen schielen. Genau das sagt auch Trainer Jari Grönstrand: "Wir müssen unser auf unser eigenes Spiel konzentrieren." Dennoch werden die EHC-Gewaltigen und die Fans am Wochenende verstärkt auf die Ergebnisse aus den anderen Stadien achten.

Der Tabellensechste EHC (50 Punkte) steht heute beim Verfolger SC Rießersee (47) vor einem wichtigen Spiel im Kampf um die Sicherung eines Playoff-Platzes, ehe er am Sonntag gegen den Drittletzten EHC Straubing Heimrecht genießt. Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ