Verwachsen

Birgit Herrmann

Von Birgit Herrmann

Di, 19. März 2013

Emmendingen

Ausstellung I: Armin Göhringer und Petra Göhringer-Machleid in Emmendingen und Waldkirch.

EMMENDINGEN/WALDKIRCH. "Sie glauben gar nicht, wie froh ich bin, dass wir alle Kunstwerke hier heil hergebracht haben", sagt Petra Göhringer-Machleid und lacht. Beim Anblick der filigranen und fragilen Kunstwerke versteht der Betrachter die Erleichterung der Künstlerin. Zusammen mit ihrem Bruder und Bildhauer Armin Göhringer stellt sie vom 24. März bis zum 28. April Skulpturen und Objekte zeitgleich in zwei Kunsthäusern aus: im Georg-Scholz-Haus in Waldkirch und in der Emmendinger Galerie im Tor. "Das ist eine echte Premiere", sagt Fritz Kendel, Vorsitzender vom Kulturkreis Emmendingen. Und das gleich im doppelten Sinne: Nicht nur die Zusammenarbeit der beiden Galerien findet zum ersten Mal statt, auch die Geschwister stellen zum ersten Mal zusammen aus – und haben sogar extra für die Ausstellung Kunstwerke gemeinsam geschaffen.

Zwei Künstler
"Ich fand es sehr spannend und erfrischend, mit meinem Bruder zu arbeiten", sagt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ