Polexit

Veto-Strategie löst in Polen eine Debatte über einen EU-Austritt aus

Ulrich Krökel

Von Ulrich Krökel

Do, 26. November 2020 um 09:18 Uhr

Ausland

BZ-Plus Zbigniew Rau ist erst seit wenigen Monaten polnischer Außenminister – und doch schon im Dauereinsatz, um all die "hysterischen Debatten" zu beruhigen, von denen er sich umzingelt sieht.

Da ist zum Beispiel die Diskussion um einen Polexit, einen möglichen Austritt aus der EU, die in Warschau mit wachsender Erregung geführt wird. Raus Kollege Zbigniew Ziobro etwa, der Justizminister, fürchtet eine "Kolonialisierung durch die EU".

Hintergrund ist der Streit um das Veto, das Polen und Ungarn gegen den neuen EU-Haushalt samt Corona-Hilfen eingelegt haben. Ziel ist es, den daran gekoppelten Rechtsstaatsmechanismus zu stoppen. Das Veto sei ein "legitimes Mittel der Verhandlungsführung", sagt Rau und deutet Kompromissbereitschaft an.
Dafür jedoch fehlt die Verhandlungsmasse. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung