Vettel macht Alonso nass

dpa

Von dpa

Mo, 29. Oktober 2012

Motorsport

Der Doppel-Weltmeister gewinnt auch das Rennen in Indien.

GREATER NOIDA (dpa). Auf den Parkplatz für den Indien-Gewinner musste sich Sebastian Vettel von seinem Teamkollegen schieben lassen. Vor lauter Freude über seinen famosen Start-Zielsieg hatte der Red-Bull-Pilot seinen Wagen schlichtweg zu früh ausgemacht. Beim Jubel auf dem Podest brauchte Vettel dann aber wie in dem gesamten Rennen keine Hilfe. Nach der Demütigung der Konkurrenz mit über zehn Sekunden Vorsprung im Ziel, machte er seinen ärgsten WM-Verfolger Fernando Alonso auch noch auf dem Podium nass. "Für die WM war das natürlich ein Riesenschritt", sagte Vettel nach der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung