Account/Login

Formel 1

Vettel wird nur Achter, Ricciardo siegt

  • dpa

  • So, 15. April 2018, 11:47 Uhr
    Motorsport

     

Sebastian Vettel muss sich trotz seiner Pole Position in China mit Platz acht begnügen. Ein furioser Daniel Ricciardo gewinnt in Schanghai.

Daniel Ricciardo  | Foto: AFP
Daniel Ricciardo Foto: AFP
1/5
Nach einem unverschuldeten Crash mit Max Verstappen sprach sich WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel noch unmittelbar nach dem Formel-1-Spektakel von Schanghai mit dem ungestümen Youngster aus. Ein viel zu aggressives Überholmanöver des wilden Red-Bull-Piloten zwölf Runden vor Schluss raubte dem deutschen Ferrari-Star am Sonntag schließlich alle Chancen auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar