Viel Ärger mit der Müllabfuhr

Franz Dannecker

Von Franz Dannecker

Mo, 03. August 2009 um 17:17 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die Müllabfuhr klappt derzeit in einigen Teilen des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald nicht richtig. Müllbehälter, die frühmorgens an die Straße gestellt werden, stehen oft abends noch da – ungeleert. Besonders ärgerlich, wenn Biomüll in der Hitze vor sich hin gärt und zum Himmel stinkt. Und die Pannen häufen sich da, wo die Firma Remondis für die Abfuhr verantwortlich ist. Das europaweit tätige Entsorgungsunternehmen räumt Probleme mit der Abfuhr ein.
Man arbeite an deren Beseitigung, sagt, Geschäftsführer Guido Brötzmann. Schon bald, so erwarte er, werde die Abfuhr wieder pannenfrei funktionieren.
Die Probleme mit der Müllabfuhr haben ganz offenbar mit der Übernahme der Firma Meier-Entsorgung durch Remondis zu tun. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung