Viel Fachwissen geht verloren

Christiane Seifried

Von Christiane Seifried

Sa, 19. Oktober 2019

Grafenhausen

BZ-Plus Angelika Heller und Lothar Jäger verlassen die Grafenhausener Verwaltung in den vorzeitigen Ruhestand.

GRAFENHAUSEN. Unter großer Anteilnahme zahlreicher Kolleginnen und Kollegen wurden vor Beginn der öffentlichen Gemeinderatssitzung zwei langjährige Mitarbeiter der Gemeinde von Bürgermeister Christian Behringer aus ihrem offiziellen Arbeitsleben verabschiedet. Die Leiterin des Mitmachmuseums, Angelika Heller, und Klärwärter Lothar Jäger sind in den vorgezogenen Ruhestand getreten.

"Sie haben etwas gemeinsam – beide sind 63 Jahre und in die gleiche Klasse gegangen. Und beide haben einen Auflösungsvertrag mit der Gemeinde gemacht", erklärte der Rathauschef, wie das heute so heißt, wenn jemand vorzeitig in den Ruhestand tritt. Vor Beginn der öffentlichen Ratssitzung, im Beisein der Gemeinderäte und vieler Zuhörer sowie unter großer Anteilnahme zahlreicher Kollegen fand die Verabschiedung der beiden statt.

Angelika Heller
Wie Bürgermeister ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ