Ökologischer Ausgleich für neues SC-Stadion

Stadt Freiburg soll Böschungen am Kaiserstuhl aufwerten

Thomas Rhenisch

Von Thomas Rhenisch

Fr, 26. Mai 2017 um 16:01 Uhr

Vogtsburg

Ein Teil des ökologischen Ausgleichs, den die Stadt Freiburg im Zusammenhang mit dem geplanten Stadionneubau des SC Freiburg vorzunehmen hat, soll an kommunalen Weinbergböschungen in Vogtsburg geleistet werden.

VOGTSBURG/FREIBURG. Einer entsprechenden Kooperation zwischen den beiden Kommunen stimmte der Vogtsburger Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend einstimmig zu.

Bürgermeister Benjamin Bohn bezeichnete die geplante interkommunale Kooperation, über die die beiden Städte und der Landschaftserhaltungsverband Breisgau-Hochschwarzwald bereits seit Mitte 2015 im Gespräch sind, als eine echte Win-win-Situation, mithin als ein Geschäft, bei dem es nur Gewinner gibt. In dem Kooperationsprojekt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ