Vogtsburg erinnert an Eugen Biser

Saskia Rohleder

Von Saskia Rohleder

Mi, 02. Mai 2018

Vogtsburg

BZ-Plus Religionsphilosoph wurde vor 100 Jahren in Oberbergen geboren.

VOGTSBURG-OBERBERGEN. Die Stadt Vogtsburg gedenkt in Zusammenarbeit mit der Eugen-Biser-Stiftung in München und der Erzdiözese Freiburg von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Mai, dem Fundamentaltheologen und Religionsphilosophen Eugen Biser, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre.

Gemeinsam wollen die Beteiligten an diesem Wochenende auf den Spuren Eugen Bisers wandeln. Es werden Bisers Wirkungs- und Lebensstationen am Kaiserstuhl, in Breisach und Freiburg besucht und sich inhaltlich mit seinen visionären und innovativen Themen auseinandergesetzt, die noch in der heutigen Zeit durch ihre Aktualität bestechen.

"Gegen die Angstmacher"
Am 6. Januar 1918 in Oberbergen als Sohn des Dorflehrers geboren, wuchs Biser in einfachen Verhältnissen auf. Er ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ