Wagners Oper "Tannhäuser" bei den Festspielen

Volksbühne Berlin, Außenstelle Bayreuth

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Di, 26. Juli 2011 um 13:14 Uhr

Klassik

Zur Eröffnung der diesjährigen Bayreuther Festspiele hatte Sebastian Baumgartens Neuinszenierung von Richard Wagners Oper "Tannhäuser" Premiere. Dirigent der Produktion ist der in Freiburg lebende Thomas Hengelbrock.

Mal angenommen, wir hätten das ehrenvolle Angebot, Wagners "Tannhäuser" in Szene zu setzen. Wir machten natürlich zunächst eine Stoffsammlung – neudeutsch: Brainstorming. Was dabei herauskäme, wäre vermutlich wenig spektakulär, weil in der Tat die Frage nach dem missverstandenen Künstler in seiner Zeit heute etwas Obsoletes hat: Nach den Gesetzen des mehr oder weniger popularisierten, oft pervertierten Massenkulturbetriebes der Gegenwart muss Kunst vor allem eines, um erfolgreich, sprich medial, zu sein: Tabus brechen, und zwar massenkommunikationskompatibel. Wir hätten also wenig Aussicht, in den gesellschaftlichen Zenit zu rücken, weil wir uns an der Werkgeschichte entlang hangelten, an Wagners "Großer Romantischer Oper", an Tannhäusers Tragödie "im Bewusstsein seiner inneren Gespaltenheit im Geist und Trieb", wie es Wieland Wagner formuliert hat. Auf eine Biogasanlage als Schauplatz des mittelalterlich-romantischen Sängerdramas kämen wir gewiss nicht.
Solches mag etwas mit mangelnder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung