Volleyball 2. Bundesliga

Nach Erhalt der Wildcard plant 1844 Freiburg die Zweitliga-Saison

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Di, 21. Mai 2019 um 18:50 Uhr

Volleyball

BZ-Plus Der Vorstand der Volleyball-Bundesliga (VBL) hat einen Wildcard-Antrag der FT 1844 Freiburg positiv verabschiedet. Somit können die Freiburger in ihre 20. Zweitliga-Saison gehen.

VOLLEYBALL. Neben großer Erleichterung verspüren die Verantwortlichen auch Verantwortung, dem Vertrauensvorschuss nachzukommen.

Obwohl sportlich abgestiegen, wird die FT 1844 auch in der kommenden Saison weiter in der zweiten Volleyball-Bundesliga Süd der Männer spielen. "Wir sind sehr dankbar für die Chance und das Vertrauen, das uns von Seiten des Verbandes ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung