Wieder Spaß am Volleyball

Hannes Selz

Von Hannes Selz

Fr, 24. November 2017

Volleyball

Max Meuter – der Transfercoup von 1844 Freiburg / 1000 Zuschauer beim Doppelspieltag angepeilt.

VOLLEYBALL. Das Presseschreiben der FT 1844 vermeldete im September nicht weniger als den "Transfercoup des Spätsommers". Gemeint war der Ex-Bundesligaspieler Maximilian Meuter, der seither fester Bestandteil des Freiburger Zweitliga-Kaders ist. Nach zwei Jahren Sportabstinenz scheint der ehemalige Medizintechnik-Student pünktlich zum mit Spannung erwarteten Doppelspieltag in Fahrt zu kommen.

Max Meuter hat wieder Spaß am Volleyball. Nach zwei Jahren Erste Bundesliga bei der VSG Coburg/Grub nahm sich der Rottenburger, der am heutigen Freitag seinen 28. Geburtstag feiert, eine sportliche Auszeit. Es habe ihm schlichtweg keinen Spaß mehr gemacht. Im Rahmen seines Master-Studiums zog es den Medizintechniker nach Brasilien und Argentinien, wo er den Ball zwei Jahre lang ruhen ließ. Jugendfreund und FT-Trainer Jakob Schönhagen lotste Meuter nach Freiburg. "Nach meinem Auslandsaufenthalt und der Abgabe meiner Master-Arbeit hatte ich eineinhalb Monate Freiraum. Jakob hat mich gefragt, ob ich diese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung