1844 Freiburg

Die Affenbande ist zufrieden, aber hungrig nach mehr

Hannes Selz

Von Hannes Selz

So, 24. Dezember 2017 um 00:00 Uhr

Volleyball

Der Sonntag Die Zweitliga-Volleyballer der FT 1844 Freiburg schließen eine gute Hinrunde auf dem fünften Tabellenplatz ab.

Es war ein besonderer Moment: 500 Zuschauer hielten vor dem letzten Hinrunden-Spiel der 1844-Volleyballer in der heimischen Burdahalle bei der Teamvorstellung grün leuchtende Knickstäbchen in die Höhe und sorgten für eine tolle Atmosphäre. Auch wenn sich die FT mit 2:3 Sätzen dem SV Schwaig geschlagen geben musste und damit das erste Heimspiel der Saison verlor, sind Spieler, Verantwortliche und Fans mit der Hinrunde zufrieden. "Wir sind alle zufrieden mit der Vorrunde und hätten diese vor der Saison so unterschrieben", zieht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ