Account/Login

Vom Bad-Girl zum Lieblingsmensch: Die Sängerin Namika im Interview

Laura Wolfert
  • Do, 21. April 2016, 08:11 Uhr
    Der gute Ton (fudder) Der gute Ton

     

"Hallo Lieblingsmensch, ein riesen Kompliment...": Am Donnerstag wird Namika ihren sommerleichten Hit beim Freiburger Festival performen. Doch die Musikerin aus Frankfurt am Main hat sich verändert: Als Hän Violett trug sie früher Thug-Life-Hoodies und rappte zu "Das Biest in mir". Wie es zum Wandel vom Bad Girl zum Sweetheart kam:


Als Hän Violett hast du viel über Frankfurt gerappt, als Namika über Nador, eine Stadt in Marokko…
Namika: Klar, ich bin in Frankfurt geboren und aufgewachsen. Die Zeit, die Musik hat mich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar