Vom Barock bis zum Impressionismus

Martina David-Wenk

Von Martina David-Wenk

Mo, 02. Januar 2017

Lörrach

Orgel und Fagott sind selten zusammen zu hören – beim Konzert in der Christuskirche harmonierten beide bestens.

LÖRRACH. Von Johann Sebastian Bach bis Josef Rheinberger, vom Barock bis zum russischen Impressionismus – die Bandbreite des Silvesterkonzerts von Herbert Deininger, Orgel, und Christian Rabe, Fagott, war groß und dem feierlichen Anlass angemessen.

Normalerweise lädt Herbert Deininger, Bezirkskantor in Lörrach, stets am letzten Sonntag im Monat in die Christuskirche zur Reihe Klangraum Kirche ein, sie widmet sich der ganzen Breite der Kirchenmusik. Für Dezember hat Herbert Deininger den ursprünglichen Termin, der dieses Jahr auf den zweiten Weihnachtstag gefallen wäre, auf Silvester verschoben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung