Vom Kicker zur Leseratte

Norbert Sedlak

Von Norbert Sedlak

Di, 16. Juni 2009

Weil am Rhein

Zwölf Kinder aus Friedlingen konnten wieder am Projekt "kicken&lesen" teilnehmen

WEIL AM RHEIN. Gegen Computer, Playstation oder Fernsehen, die angeblich träge, dumm und faul machen, hält der Stadtjugendring mit dem Projekt "kicken & lesen" der Landesstiftung Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem VfB Stuttgart eine Alternative bereit.

Spielerisch lernen Kinder und Jugendliche, wie spannend und interessant es sein kann, Bücher zu lesen. Es muss nicht unbedingt Harry Potter, Pippi Langstrumpf, Winnetou oder Tom Sawyer sein – aber mehr als 400 Sport-, Sach- und Abenteuerbücher hat der "Treffpunkt miteinander" in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung