Vom Nordkap nach Andalusien geradelt

Ursula Harder

Von Ursula Harder

Di, 30. August 2016 um 16:59 Uhr

Lenzkirch

In 53 Tagen ist der gebürtige Lenzkircher Pit Laubis 6438 Kilometer vom Nordkap nach Tarifa, die am südlichsten gelegene Stadt des europäischen Festlands, geradelt. Auf der Tour verbrauchte er 237 510 Kalorien.

Nicht nur in Rio wurden in den vergangenen Wochen Bestleistungen erbracht und persönliche Rekorde gebrochen. Der aus Lenzkirch stammende Pit Laubis hat sich – inspiriert durch einen Reisebericht – einen Traum erfüllt und ist in acht Wochen vom Nordkap in Norwegen nach Tarifa in Andalusien gefahren. Ohne einen Ruhetag radelte er die 6438 Kilometer in 53 Tagen längs durch Europa.
Dabei durchquerte er Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, Deutschland, die Schweiz, Frankreich und Spanien. Besonders bemerkenswert: Es gab ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung