Vom Ohr zum Mund

Tobias Hanraths

Von Tobias Hanraths (dpa)

Do, 30. Januar 2020

Gesundheit & Ernährung

Warum gutes Hören für Baby wichtig ist.

Das Baby ist gerade erst auf der Welt, und schon muss es einen Hörtest bestehen. Muss das eigentlich sein? Ja, sagen Experten, damit Kinder später gut sprechen. Und weil Probleme sich so früh bekämpfen lassen.

Sehen können Neugeborene kaum, hören aber schon sehr gut. Und das ist auch gut so. Denn das ist der erste Schritt zur Sprache. Deshalb gibt es in Deutschland schon für die Jüngsten einen Hörtest. Doch was, wenn das eigene Kind damit Probleme hat? Dann ist das noch kein Grund zur Panik: Bei rechtzeitiger Behandlung lassen sich viele Hörschäden ausgleichen, sagt Dorothe Veraguth. Sie leitet die Abteilung Audiologie der Klinik für Ohrenchirurgie am Universitätsspital Zürich und hat einige Fragen der Deutschen Presseagentur ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ