ChoRus Delicati

Von den "Funny Five" bis zum eigenen Musical

Anna Ruf, Klasse 8b, Hebelschule

Von Anna Ruf, Klasse 8b, Hebelschule (Schliegen)

So, 07. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Schülertexte

Den Chorus Delicati gibt es seit 2004, er ist aus dem Gesangsquintett "Funny Five" entstanden. Anna Ruf, Schülerin der Klasse 8b der Hebelschule Schliengen, über die Geschichte des Chors.

Im März 2005 hatte das Gesangsquintett seinen ersten Auftritt im Rahmen des Hügelheimer Dorfabends, somit gibt es den Chorus seit nunmehr zwölf Jahren.

Die Gesangsgruppe nennt sich Chorus Delicati, was so viel heißt wie "scharfer Chor mit Biss". Dadurch sind die Chormitglieder auf die Idee mit der roten Chili in ihrem Logo gekommen, denn was passt besser zu einem scharfen Chor mit Biss als eine knallrote Chilischote.

Der Chor zählt aktuell 25 aktive Sängerinnen und Sänger. Seit Bestehen des Chores wurden einem immer größer werdenden Publikum im Dreiländereck sieben Großprojekte, vier Coverversionen und drei selbstgeschriebene Stücke, präsentiert. Von der ersten Idee eines Musicals bis zur Premiere vergingen dann mindestens anderthalb Jahre. Eine lange Zeit.

Wenn ein eigenes Musical entstehen soll, werden zuerst rund 25 frei ausgewählte Lieder, egal welchen Genres, ins Deutsche übersetzt. Die übersetzten Lieder werden dann im Anschluss in eine logische Reihenfolge gebracht und durch Dialoge, Szenenwechsel und eventuell durch Witze miteinander verbunden. Die Rollen werden grob verteilt und in den Proben stetig verfeinert. Das Libretto, also die Liedtexte, lebt quasi bis kurz vor der Premiere.

Das erst kürzlich präsentierte Musical hieß "Walking on Sunshine". Dieses Musical lockte sehr viele Menschen nach Hügelheim, Bad Bellingen und zuletzt in die Belchenhalle nach Münstertal. Von Alt bis Jung waren Menschen da, die sich über das Musical gefreut haben. Man hat es den Schauspielern angesehen, wie viel Spaß es ihnen gemacht hat, auf der Bühne zu stehen, zu singen und zu tanzen. Bis jetzt hat der Chorus Delicati noch kein neues Projekt geplant, aber es gibt schon viele Ideen, was als nächstes gemacht werden könnte.

Der ChoRus freut sich jedenfalls immer über musikalischen Nachwuchs. Auf ihrer Homepage http://www.chorus-delicati.de gibt es die Kontaktdaten. Die Proben finden immer montags ab acht Uhr abends in der Festhalle in Hügelheim statt.