Account/Login

"Von der Panikmache nicht verrückt machen lassen"

  • Mo, 16. Juli 2018
    Bötzingen

     

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Rechtsanwalt Michael Thoman, der Bötzinger Vereinen und Unternehmern erklärt, wie der Datenschutz funktioniert.

Michael Thoman   | Foto: Nietzel
Michael Thoman Foto: Nietzel

Die neuen Datenschutzregeln der EU, die Ende Mai in Kraft traten, sorgten für viel Aufregung, vor allem bei Vereinen. Die Vereinsgemeinschaft und die Gemeinde Bötzingen haben für Dienstag, 17. Juli, den Rechtsanwalt Michael Thoman eingeladen. Er erklärt, wie Vereine und Unternehmer sich den neuen Anforderungen des Datenschutzes stellen können. Gabriel Kroher hat mit ihm im Vorfeld gesprochen.

BZ: Welche Neuerungen gibt es für Unternehmen, Vereine und soziale Netzwerke durch die Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)?
Thoman: Vom Grundprinzip ähnelt die seit dem 25. Mai gültige Datenschutzgrundverordnung der EU sehr ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar