Dorfgeschichte

Vor 100 Jahren wurde in Wiechs ein junger Vater von Wilderern getötet

André Hönig

Von André Hönig

So, 27. Dezember 2020 um 20:44 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Ein tödlicher Schuss am frühen Morgen des zweiten Weihnachtstags 1920. Er erschütterte viele Menschen in Wiechs und Schopfheim zutiefst. Ob die Geschichte stimmt, ist bis heute unklar.

Genau 100 Jahre ist es her, dass in Wiechs der Jagdaufseher Ernst Schaubhut von Wilderern getötet wurde. Der Fall ist nicht nur besonders tragisch, sondern auch ein "Cold Case" – richtig aufgeklärt wurde die Tat nie.
Es ist 9 Uhr, am Morgen des 26. Dezember 1920. Ernst Schaubhut ist auf Fuchsjagd. Der 31-Jährige ist Jagdaufseher in einem Waldgebiet zwischen Wiechs und Maulburg, das damals einem Basler Bürger gehörte. Schaubhut hatte mit Glück den Ersten Weltkrieg überlebt – mehrere Male war er verwundet worden, unter anderem hatte er eine schwere Gasvergiftung erlitten. Auch jetzt im zivilen Leben schien ihm das Glück hold zu sein: Ein Jahr zuvor hatte er geheiratet, gerade erst war er Vater geworden. Seine Frau lag den dritten Tag im Kindbett.
Das Geschoss durchbohrte die Lunge
Was sich nun aber an jenem 26. Dezember 1920 ereignete, ist in einem Zeitungsartikel detailliert beschrieben worden: "Er stand in einer Lichtung, als aus dem Wald ein Rehbock ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung