Wintersport

Wechten und Lawinen fordern am Feldberg immer wieder Opfer

Roland Weis

Von Roland Weis

Di, 19. Januar 2021 um 09:58 Uhr

Feldberg

BZ-Plus Skifahrer und Tourengeher unterschätzen immer wieder die Lawinengefahr am Feldberg – mitunter endet das tödlich. Eine Chronologie der Lawinenunglücke am höchsten Berg der Region.

Binnen einer Stunde starben am 30. Januar 2015 auf dem Feldberg zwei Menschen bei Lawinenabgängen. Eine Lawine ging am Seebuck ab, die zweite donnerte am Herzogenhorn in die Tiefe. Diese beiden tödlichen Lawinenabgänge waren nicht die ersten und nicht die letzten ihrer Art. Denn der subalpine Feldberg mit seinen zum Teil extrem steilen Hanglagen ist seit jeher ein Lawinengebiet. Und die Gefahr wird meistens dramatisch unterschätzt.
Unter Snowboardern und Freeridern gilt es als ausgemachte Mutprobe und das Höchste der Skifahrerkunst, über die Seebuck-Wechte zu springen und dann unterhalb in der Steilrinne des oberen Feldseekars elegant durch den Tiefschnee zu schwingen. Aber genau diese Art von waghalsigen Mutproben, gepaart mit Selbstüberschätzung, mangelnder Kenntnis der Schneebeschaffenheit, Sorglosigkeit und Leichtsinn sind es, die Menschenleben kosteten und Unbeteiligte in größte Gefahr bringen.
Vier große Wechten am subalpinen Feldberg
Die Seebuck-Wechte ist der bekannteste und exponierteste ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung