Die Hexe fliegt am Spielplatz vorbei

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Fr, 14. Juni 2013

Waldkirch

Unschön verschmierte Wand an der Beethovenstraße verschwand unter einem professionell gestalteten Graffiti.

WALDKIRCH. Immer wieder war die Garagenwand am Spielplatz in der Beethovenstraße mit Schmierereien verunstaltet. Das nervte und ärgerte den Hausbesitzer und natürlich auch Anwohner und Nutzer der Anlage. Eine Möglichkeit, dieser Art von Vandalismus entgegenzuwirken, sah der Eigentümer Ferdinand Tausendpfund beim Lesen einer Annonce in der Zeitung. Fabian Bielefeld, ein professioneller Graffitikünstler aus Freiburg, warb darin mit individuellen, künstlerischen Gestaltungen öffentlicher Flächen.

Tausendpfund nahm Kontakt zu ihm auf und auch die Stadt zeigte sich von dem Vorhaben überzeugt. "Da es sich um einen öffentlichen Platz handelt und jeder von der Kunstfassade etwas hat, war es für den Oberbürgermeister selbstverständlich, dass die Stadt die Kosten trägt", berichtete Bielefeld bei der Sprühaktion am Dienstag. Gemeinsam mit dem Künstler gingen die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ