DRK eröffnet die erste Tagespflege

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Di, 28. März 2017

Waldkirch

Im Neubauprojekt der Wohnungswirtschaft in der Hildastraße 27 gibt es ab Juli eine Tageseinrichtung für Pflegebedürftige.

WALDKIRCH. In der Hildastraße 27, einem Neubauprojekt der Wohnungswirtschaft, soll am 1. Juli im Erdgeschoss auf 290 Quadratmetern die DRK-Tagespflege eröffnet werden, die erste Tagespflege im Elztal. Die Einrichtung wird Platz für 15 zu pflegende Tagesgäste mit Pflegegraden 1 bis 5 haben. Informations- und Anmeldenachmittage gibt es ab Mitte April.

"Wir freuen uns, dass wir mit großer Unterstützung durch die Wohnungswirtschaft und die Stadt Waldkirch in Juli in der Hildastraße 27 im Erdgeschoss die Tagespflege eröffnen können", sagte Geschäftsführer Jochen Hilpert. Mit einem großen Banner wolle der DRK-Kreisverband Emmendingen darauf aufmerksam machen, dass hier eine wichtige soziale Einrichtung entsteht. Der Neubau Hildastraße 27 ist der zweite Bauabschnitt des Projekts Hildastraße, berichtete Tino Störk, Betriebsleiter der Wohnungswirtschaft. Im ersten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ