Ein gefragter Ratgeber

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 27. Januar 2018

Waldkirch

Arbeiterwohlfahrt Waldkirch verabschiedet langjährigen Sozialberater Peter Fleiner.

WALDKIRCH (BZ). Nach zehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit hat Peter Fleiner, Vizepräsident des Sozialgerichtes a.D., zum Ende des Jahres aus Altersgründen die Sozialberatung für die Arbeiterwohlfahrt eingestellt. Mit seiner Tätigkeit konnte er vielen Ratsuchenden helfen.

Auf eine Initiative des ehemaligen Vorsitzenden Karl-Heinz Naber hin wurde Peter Fleiner für die Sozialberatung der AWO gewonnen. In den Anfängen bot Peter Fleiner noch wöchentlich seine Beratungen an. "Es kamen pro Sprechstunde zwischen fünf und sieben Hilfesuchende", so Peter Fleiner. Teilweise habe er sogar Hausbesuche gemacht. Während anfangs die Beratungen im AWO-Stüble stattfanden, wurden sie seit einigen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ