In diversen Formationen und Tempi rund um den Globus

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Fr, 25. November 2016

Waldkirch

Jugend- und Hauptorchester des Akkordeonclubs Waldkirch präsentieren sich ausgezeichnet im Konzert / Toller Gastauftritt des Donnerwetter-Ensembles / Ehrung.

WALDKIRCH (zg). Der Akkordeonclub Waldkirch nahm beim Jahreskonzert das Publikum mit auf eine Reise kreuz und quer über den Globus. Das bunte, vielfältige Programm kam gut an.

Das Hauptorchester des Akkordeonclubs eröffnete unter Leitung seiner neuen Dirigentin Ines Weber das Programm mit "Silva nigra". In dem Werk von Markus Götz wird der Schwarzwald beschrieben, wie er am frühen Morgen erwacht und sich der Nebel lichtet, so dass der Blick hinab ins Tal von St. Märgen freigegeben wird. Mit einer großen Wanderung macht sich der Betrachter musikalisch auf den Weg zum Kloster St. Märgen und besucht schließlich – als finale ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ