Man hat Eindruck gemacht

Antonia Bues

Von Antonia Bues

Mo, 15. Juni 2015

Waldkirch

Elztäler Jugendliche sprechen im Landtag mit Abgeordneten über das Projekt "Mobil im Tal".

ELZTAL. Das Mobilitätsprojekt, vom "Rat der Jugend" (RdJ) ins Leben gerufen, ist nun schon seit geraumer Zeit im Gange. "Flinc" bildet den Kern des Projekts, eine Online-Mitfahrzentrale für Kurzstrecken. In Kooperation mit der Südbadenbus GmbH soll der Nahverkehr im Zweitälerland so ausgebaut werden, dass vor allem Jugendliche und Senioren problemlos von A nach B kommen können. Nun wurde das Projekt noch weiter getragen: bis zu den Abgeordneten in den Landtag nach Stuttgart.

Eine Gruppe von knapp 20 Jugendlichen fuhr, zusammen mit Udo Wenzl, Marie Winterhalter und dem Windener Bürgermeister Clemens Bieniger, welche das Projekt mit initiiert haben, nach Stuttgart. Für zwei der Mitglieder des RdJs ist dies bereits der zweite Besuch im Landtag.

Einige Zeit zuvor haben sie ihr Projekt dank Patrick Kafka, eines Referenten des Verkehrsministeriums, vor dem Kabinettsausschuss und damit vor Vertretern aller Minister, präsentieren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ